23. Juni 2019
Ich machs kurz und komme gleich auf den Punkt: Lehrerin sein ist der beste Beruf der Welt! Wieso ich das hier einmal für mich und alle, die es noch so interessiert sagen muss? Weil ich das oft nicht so empfinden kann! Warum das so ist und wieso es so wichtig ist, sich darüber im Klaren zu sein und diese Gedanken loszulassen um als Lehrerin wieder so richtig glücklich sein zu können - das schreibe ich hier und heute für mich und für euch auf. Viel Spaß beim Lesen...
20. April 2019
Momentan sind Ferien. Zeit zum Nichtstun - auch. Zeit zum Abarbeiten von Liegengebliebenem - auch. Zeit zum Träumen und Planen - vor allem. Wieso das so ist und wieso ich seit heute weiß, dass das eine sensationelle Angewohnheit von mir ist, erfahrt ihr im nachfolgenden Text. Viel Spaß beim Lesen und frohe Ostern.
08. März 2019
Was bringt unser inneres Licht zum Leuchten? Was sind die Funken in unserem innern Universum? Für mich sind es unsere Glücklichmacher. Die Dinge, die Ereignisse, die Tätigkeiten, die uns von einen auf den anderen Moment von innen nach außen glücklich werden lassen. Was das für mich ist - dieser Frage bin ich vor Kurzem nachgegangen. Meine Erkenntnisse sind zusammengefasst in diesem neuen Blog-Beitrag. Viel Freude beim Lesen...
27. Februar 2019
Von Dezember bis Anfang Februar hatte ich die Gelegenheit, mit einer jungen Frau im face-to-face-Coaching zu arbeiten. Wir haben uns mehrere Male getroffen und hatten in diesen Sitzungen beide eine unfassbar gute Zeit. Um Dir einen Einblick in meine Arbeit zu gewähren, habe ich sie gebeten, nach unserer letzten Sitzung ein paar Fragen zu beantworten. Ihre Antworten liest Du auf der kommenden Seite. Viel Spaß damit.
10. Februar 2019
In den letzten Tagen habe ich mich immer wieder dabei erwischt, wie ich mir selbst die Frage gestellt habe, warum ich das alles eigentlich mache. Warum ich meine Gedanken und Gefühle in einem Blog preisgebe, neben der Schule noch Yoga unterrichte oder Seminare gebe, obwohl ich doch eigentlich am liebsten die Beobachterin bin, die im Hintergrund agiert, die alles aufsaugt, aber lieber nichts sagt... Heute, beim Staubsaugen, bin ich auf die Antwort gestoßen - auf mein Warum - Darum.
30. Januar 2019
In den letzten Tagen habe ich meinem Monkey-Mind beim hin und her Springen zugeschaut und mich an der ein oder anderen Stelle schmunzelnd über mich selbst amüsiert. Zum Teil aber war das, was ich da zu sehen bekommen habe, nicht so lustig. Umso besser, dass am Ende der Gedankenschau ein Mal mehr eine befreiende Erkenntnis auf mich wartete. Was das alles bedeuten soll? Lest doch einfach selbst... :)
30. Dezember 2018
Heute - am 30.12.2018 - habe ich die Markenprüfung für Yourcalling in Auftrag gegeben. Vor einem Jahr gab es die Idee, es gab eine erste Internetseite - aber was aus diesem Gedanken einmal alles erwachsen sollte und das alles "nebenher", das hätte ich mir 2017 niemals ausmalen können. Und so war es schon so oft in meinem Leben.. Die vermutlich stärkste Erkenntnis aus meinem 2018 angesichts meiner derzeitigen Reflexionen und Überlegungen: Ich bin stärker als ich immer denke und du bist das auch..
13. Dezember 2018
Wer kennt das nicht? Wir wachen morgens mit dem Gefühl auf, dass etwas nicht stimmt. Dumpfe Kopfschmerzen, Übelkeit, eine glühende Stirn - die Symptome sind unterschiedlich, doch die Botschaft ist stets die selbe: Ich bin krank. Ich brauche eine Pause. Und dann kommt der Kopf - und jetzt wird's interessant.
06. Dezember 2018
Fokussierung, die Ausrichtung auf das Hier und Jetzt schenkt uns Klarheit im Innen und im Außen - verbindet uns mit unserem Innersten und allem, was uns umgibt. Wieder ein Geschenk...
27. November 2018
Klarheit in Bezug auf die eigene Persönlichkeit zu finden, ist ein Geschenk für jeden von uns. Es gibt ein Tool, das uns den Schlüssel zur Tür unserer eigenen Persönlichkeit in die Hand legt. Und dann heißt es: Hindurchgehen und die eigene innere Welt mit anderen Augen bestaunen.